Briefmarken und Soul

Soul auch auf Briefmarken
Soul ist keine vorübergehende Modeerscheinung, die man schnell wieder vergisst. Wer einmal den Soul gespürt hat, wird von nun an davon begeistert sein. Schnell entwickeln sich daraus Leidenschaften, die viele Bereiche im Leben beeinflussen. Auch bei Briefmarkensammlern macht sich dies bemerkbar.

Michael Jackson verewigt
Kennt man sich gut in dieser Musikrichtung aus, in der es auf Gefühle, Mimik und Gestik ankommt, hat man als Briefmarkensammler schnell einen guten Zugang. Michael Jackson ist nur einer der berühmten Soulsänger, die auf Briefmarken verewigt wurde. Zahlreiche Exemplare aus Sankt Vincent, Tansania oder Togo sind aus verschiedenen Jahrzehnten erhältlich. Druckfrisch oder mit Stempel werden Sammler hier ihren Michael finden. Die Motive zeigen ihn in unterschiedlichen Situationen, als Portrait oder in Aktion auf der Bühne. Häufig erhält man nicht nur einzelne Briefmarken, sondern komplette Serien von Michael Jackson.

Stempel als besonderer Reiz
Wer Soul auch in Briefmarken sucht, wird immer wieder auf der ganzen Welt Exemplare finden. Für einige Sammler ist es wichtig, dass die Briefmarken auf keinen Fall gestempelt wurden, für andere hingegen macht der Stempel einen besonderen Reiz aus. Dies kann der Fall sein, wenn die Marke an einem für Jackson bedeutsamen Tag oder Ort gestempelt wurde. Aber auch dann kommt es noch darauf an, wie gut der Stempel zu sehen ist. Generell sollte die Marke aber in einem sehr guten Zustand sein, alle Zacken besitzen und keinen Riss haben.