Michael Jackson und der Soul

Michael Jackson im Weißen Haus
Michael Jackson ist mehr als ein Name - er ist eine Legende. Er war und ist noch eine internationale Ikone, der seine einmalige Stimme der Soul Music verschrieben hatte. Und seit ihm ist die Musikwelt nicht mehr die selbe. Er war von Anfang an ein hervorragender Künstler, schon seit Kindheit an. Er stand das erste Mal mit seinen Brüdern Jackie, Tito, Jamaine und Marlon auf der Bühne. Sie wurden als die Jackson 5 damals bekannt. 1964 war er ihr Lead-Sänger. Ironischerweise war er auch der Jüngste der Gruppe und überhaupt in der Familie.

Michael Jackson
Sein enormes Talent war schnell zu erkennen und er machte sich seinen Weg durch die Musikindustrie. Nach seinem Debüt mit nur 13 Jahren stieg er schnell am Sternenhimmel auf und wurde zu einem der jüngsten Interpreten überhaupt auf der Welt. 'A Star was Born'. Die Leute liebten es, der Gruppe junger Sänger zuzusehen und zu ihrer Musik zu tanzen. Sie waren so perfekt harmonisiert und im Einklang wie kaum eine andere Gruppe. Sie sind eine der wenigen Youngster-Gruppen, die gleich vier ihrer Interpretationen auf den ersten Platz gebracht haben. Zusätzlich kam noch dazu, dass sie die erste farbige Jugendgruppe waren, die es dazu brachte, ein gleichgroßes weißes Publikum zu begeistern. Das war nicht zuletzt der unglaublichen Werbung von Berry Gordy und später der Motown Records CEO zu verdanken. Der Erfolg der Jackson 5 hat den Grundstein für die verschiedenen Karrieren der Jackson Geschwister gelegt.